Interview mit der Produktmanagerin der Distrelec Eigenmarke, Gemma Squire

Avatar photo

Unsere Eigenmarke RND hat sich bei vielen Kunden als wirtschaftliche Alternative mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis ohne Qualitätsabstriche etabliert. Lassen Sie uns einen Blick hinter die Kulissen werfen, während wir RNDs größten Champion, Gemma Squire, treffen.

Wie ist Ihr Name und was machen Sie?

Mein Name ist Gemma Squire und ich bin Produktmanagerin der Eigenmarke RND hier bei Distrelec in unserem Manchester Hub. Ich bin seit fast vier Jahren im Unternehmen und hatte auch als Produktmanagerin angefangen. Wie die Zeit vergeht!

Wie sind Sie zu Ihrer Rolle gekommen?

Vor Distrelec arbeitete ich in der Beschaffung von Heim- und Möbelprodukten für ein britisches Einzelhandelsunternehmen. Aber ich hatte immer das Gefühl, dass ich eine neue Herausforderung brauche, etwas Spannendes zu lernen und zu erleben, bei dem ich auch mein Wissen in die Praxis umsetzen kann. Deshalb waren RND und Distrelec so interessant für mich – völlig neue Produkte und Branchen, viel zu lernen und zu erleben – und eine neue Marke, die ich wirklich pflegen und ausbauen konnte. Mein Vater hat jahrelang als Maschinenbauingenieur gearbeitet – ich bin also mit diesen Werkzeugen und Komponenten im Haus und in der Garage aufgewachsen, und es war schön, endlich wirklich zu verstehen, wofür sie da sind.

Was macht Ihnen an der Arbeit im RND-Team am meisten Spaß?

Bei RND ist jeder Tag anders. Wir tun so viel, von der Beschaffung neuer Produkte aus der ganzen Welt, über die Zusammenarbeit mit unseren Fabriken und Lieferanten, um unsere Produktpalette richtig zu gestalten, bis hin zur Sicherstellung der Qualität, des Wertes und der Konformität mit unseren Spezifikationen. Wir arbeiten eng mit unseren hauseigenen Marketing- und Designteams zusammen, um das RND-Branding richtig zu machen. Normalerweise ist man auch viel unterwegs – in nur vier Jahren hat mich meine Aufgabe an viele erstaunliche Orte geführt. Und dann ist da noch das Team: Wir haben das Glück, ein wirklich starkes, leidenschaftliches und engagiertes Team zu haben, das alles zusammenhält und so kenntnisreich ist.
 

2020 war für uns alle ein herausforderndes Jahr. Wie ist es dem RND während der Covid-19-Pandemie ergangen, und was haben Sie daraus mitgenommen?

2020 war in der Tat eine Herausforderung! Ab März 2020 wurden wir ins Homeoffice geschickt. Nach kurzer Zeit verstanden wir, dass wir unser ‘Business as usual’ ändern und einige unserer Produktpläne auf Eis legen mussten. Wir waren mutig genug, unsere Strategie sehr früh zu ändern und beschlossen, unsere Kunden auf die bestmögliche Weise zu unterstützen – indem wir die Produkte beschaffen, die sie am meisten brauchen.

Wir gingen dazu über, PSA und Masken, Reinigungslösungen, Bodenmarkierungen und Blei-Säure-Stromquellen zu beschaffen – und sogar einige coole innovative Optionen wie einen kontaktlosen Türgriff. Und wir halfen auch dabei, unsere Kunden über 3D-Drucklösungen für die komfortable Verwendung von Gesichtsmasken aufzuklären. Ich fand, dass sich meine Rolle ziemlich dramatisch verändert hat, aber es war notwendig.

Es hat sich auch bestätigt, dass die Entscheidungen, die wir im letzten Jahr getroffen haben, die richtigen waren – wir haben vor kurzem unser bisher erfolgreichstes Jahr mit einigen ziemlich beeindruckenden Zahlen gefeiert. Wir haben unsere Budgets gesprengt und sind nach wie vor wichtig für das Unternehmen, auch wenn es manchmal schwierig war, sich an die Online-Meetings über Zoom und Teams zu gewöhnen.

Ich bin wirklich stolz darauf, dass wir als Team zusammengekommen sind, um uns gegenseitig zu unterstützen und gleichzeitig unseren Kunden auf die bestmögliche Weise zu helfen.

RND ist neu exklusiv bei Distrelec. Wie wollen Sie die Marke an die Kundenbedürfnisse anpassen?

Das ist wirklich aufregend für RND – wir können uns endlich auf den Distrelec-Kundenstamm konzentrieren und wirklich genau analysieren, was unsere Kunden wirklich von ihren Werkzeugen oder Komponenten wollen und brauchen. Wir haben jetzt mehr Daten und Historie, die wir analysieren können, so dass wir intelligentere Entscheidungen treffen können. Es geht alles in die richtige Richtung, und ich freue mich auf das kommende Jahr und darauf, was wir als nächstes einführen können.
 

In diesem Monat ist das Jubiläum von RND. Was ist Ihr persönliches Ziel für RND in diesem Jahr?

Ich denke, 2021 wird genauso viele Herausforderungen mit sich bringen wie 2020… COVID ist immer noch ein wichtiger Teil unseres Lebens, aber wir müssen auch an das große Ganze denken und an die Möglichkeiten, die sich ergeben, wenn wir nur ein paar Monate von der Rückkehr zu einer Art “Normalität” entfernt sind. Wir haben auch ein kleineres Team als je zuvor, da weniger neue Produktlinien hinzugekommen sind, aber das bedeutet, dass wir schlanker und fokussierter sind. Mein Ziel in diesem Jahr ist es, wirklich einen Unterschied für unsere Kunden zu machen, intelligenter zu arbeiten, unser Sortiment zu bereinigen und Platz für die Produkte zu schaffen, die unsere RND Distrelec Kunden brauchen.
 

RND ist in mehrere Bereiche unterteilt. Können Sie uns erklären, welche Submarke was macht und für welche Branchen jede Marke besonders geeignet ist?

Ich kann unsere Marken erklären und aufzählen, ganz sicher. Aber weil wir einen so großen Kundenstamm haben (Zehntausende!) und über so viele Bereiche hinweg, möchte ich nicht versuchen, unsere Kunden in ‘Schubladen’ einzuordnen – denn jedes Geschäft und jede Branche funktioniert anders. Ich denke, alle unsere Kunden haben Anforderungen an alle unsere 5 Untermarken.

Ich kann Ihnen jedoch sagen, dass unsere Marken RND Components und Connect wahrscheinlich bei der Mehrheit unserer Kunden am beliebtesten sind: Wenn Sie in unserem Webshop danach suchen, finden Sie alles von Schaltern und Relais, Steckverbindern, mechanischen Komponenten, Gehäusen und Axiallüftern… und so weiter.

Innerhalb von RND Cable – finden Sie alles, was mit Kabeln zu tun hat, von den offensichtlichen Kabeln und Drähten bis hin zu Kabelbindern, konfektionierten Kabeln und Kabelträgern.

Unsere Marke RND Lab bietet eine riesige Auswahl an Werkzeugen und Lötmitteln, ESD und PSA, Chemikalien und eine große Auswahl an preiswerten und erschwinglichen Test- und Messgeräten.  

RND Power versorgt unsere Kunden mit den so wichtigen Steckernetzteilen, Primär-, Akku- und Bleibatterien sowie Wechselrichtern und Schaltnetzteilen für unsere Industriekunden.

Viele der bisherigen Daten deuten darauf hin, dass wir einen breiten Kundenstamm haben, der in der Instandhaltung und in der Elektronikfertigung tätig ist – also werden wir natürlich dafür sorgen, dass wir die Bedürfnisse dieser Bereiche abdecken.
 

Welche wichtigen Produktentwicklungen sind Teil der RND-Strategie im Jahr 2021 und darüber hinaus?

In diesem Jahr haben wir uns auf einige wirklich wichtige Kategorien konzentriert: Wir haben eine starke Auswahl an Schaltdraht in Q1, die besser als erwartet angelaufen ist. Wir werden in den nächsten ein oder zwei Monaten einige großartige Premium-Werkzeuge deutscher Hersteller einführen. Dann haben wir Test- und Messgeräte für die Markteinführung im Sommer in unserem Terminkalender. Wir sind derzeit in Verhandlungen mit vielen Herstellern über alle RND-Submarken hinweg – aber Sie werden uns jede Woche wieder besuchen müssen, um mehr darüber zu erfahren!

Was ist Ihr Lieblingsprodukt/Sortiment von RND?

Wow – das ist eine schwer zu beantwortende Frage! Es gibt so viele Projekte, an denen wir in der Vergangenheit gearbeitet haben, die uns und unseren Kunden in vielerlei Hinsicht viel bedeuten.

Mein erstes Projekt als PM für RND werde ich nie vergessen – eine kleine Auswahl an Taschenlampen. Dort habe ich zum ersten Mal den Produktlebenszyklus und den Prozess von RND erlebt.

Dann ist da noch der Top-Seller RND Werkzeug-Set, welches wir so lange variiert und verbessert haben, bis die Qualität, die enthaltenen Komponenten und der Preis zusammenpassten. Außerdem haben wir einige Ultraschallreiniger neu aufgenommen, und ich könnte mich den ganzen Tag damit beschäftigen, Komponenten zu reinigen und sie zu inspizieren, sobald sie sauber sind!

Die Produktpalette, die meiner Meinung nach einen Unterschied für unsere Kunden gemacht hat, und etwas, an das ich mich immer erinnern werde, ist die Gesichtsmasken. Hätte man jemals gedacht, dass solch ein ‘einfaches’ Produkt so wichtig wird…
 

Was ist das Besondere an RND?

Als Team sind wir stolz auf unsere Markenbotschaft: ‘Sparen wie nie zuvor – hohe Qualität und garantiert niedrige Preise’. Wir arbeiten jeden Tag hart daran, das bestmögliche Produkt zum besten Preis zu bekommen – und das geben wir an unsere Kunden weiter, damit auch sie einen Unterschied für ihr Geschäft machen können. Auch die Compliance wird eingehalten, und wir haben einige der strengsten Compliance-Kontrollen überhaupt, so dass wir garantieren können, dass unsere Produkte die strengsten Standards der Branche erfüllen. Wir haben einen loyalen Kundenstamm – und wir sind im Gegenzug auch loyal. Wir bemühen uns um unsere Kunden.

Und wenn Sie mich persönlich fragen – RND bedeutet harte Arbeit, Hingabe und Leidenschaft für das Produkt, aber auch mit ein bisschen Spaß dazwischen. Wir sind schließlich Menschen – wir haben eine tolle Freundschaft im Team, und ich denke, das ist in der heutigen Welt wichtig. Es ist die Art von Arbeitsumgebung, von der ich glaube, dass man darin aufblühen kann.

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

Erste Schritte mit Arduino: Eine Anleitung für Anfänger

Nächster Beitrag

Ultraschall-Reinigungswannen und Zubehör: Der komplette Leitfaden von RND

Verwandte Beiträge