Cookie-Richtlinie

Distrelec und Cookies

Unsere Websites und mobilen Websites verwenden Cookies zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website und die Zustimmung zu den jeweiligen Richtlinien erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies gemÀss den Bedingungen dieser Richtlinie verwenden.

Ein Cookie ist eine Datei, die Daten enthĂ€lt (eine Zeichenfolge aus Buchstaben und Ziffern). Diese Datei wird von einem Webserver an einen Webbrowser ĂŒbertragen, sobald Sie eine Website besuchen, und anschliessend vom Browser gespeichert. Die ID wird dann jedes Mal, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert, wieder zurĂŒckgesendet.

Cookies enthalten keine Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Es ist jedoch möglich, dass wir gegebenenfalls persönliche Daten ĂŒber Sie, die wir gespeichert haben, mit den in den Cookies gespeicherten Details verknĂŒpfen und diese wiederum mit den empfangenen Angaben zusammenfĂŒhren.

Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihrer Nutzung der Cookies erhalten, fĂŒr folgende Zwecke:

  • Zum Wiedererkennen Ihres Computers, wenn Sie unsere Website besuchen.
  • Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der Website.
  • Zur Analyse der Art und Weise der Nutzung der Website.
  • Zur Verwaltung der Website.
  • Zur Vermeidung von Betrug und Erhöhung der Sicherheit der Website.
  • Zur Personalisierung unserer Website (durch die Bereitstellung von gezielten Nachrichten, die Sie interessieren könnten).
  • Zur Nachverfolgung Ihrer Navigation auf unserer Website, wodurch die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglicht wird (Beispiele: HinzufĂŒgen/Entfernen von Produkten im Warenkorb, Abschluss eines Kaufs an der Kasse).

Wenn Sie Artikel zu Ihrem Bestellformular hinzufĂŒgen, sich jedoch entscheiden, wĂ€hrend Ihres derzeitigen Besuches auf der Website keinen Kauf zu tĂ€tigen, speichern wir die Referenznummer des Bestellformulars zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit in einem Cookie, sodass Sie das Formular bei Ihrem nĂ€chsten Besuch erneut aufrufen können.

1.2 Ist es sicher, Cookies zu aktivieren?

Ja. Cookies sind nur kurze Zeichenfolgen, die von sich aus keine Operationen ausfĂŒhren können. Distrelec empfiehlt Ihnen, Cookies von unserer Website zu akzeptieren.

1.3 Wie passe ich meine Einstellungen fĂŒr Cookies an?

Um Cookies zu aktivieren, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, die fĂŒr Ihren jeweiligen Browser gelten.

Microsoft Internet Explorer

  • WĂ€hlen Sie „Internetoptionen“ im MenĂŒ „Extras“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“.
  • Klicken Sie unter „Einstellungen“ auf die SchaltflĂ€che „Standard“ (oder stellen Sie den Schieberegler manuell auf „Mittel“).
  • Klicken Sie auf OK.

Mozilla Firefox

  • Wechseln Sie zum MenĂŒ „Extras”.
  • WĂ€hlen Sie die Option „Einstellung“.
  • WĂ€hlen Sie das Symbol „Datenschutz“ aus.
  • Klicken Sie in das Feld, dass Websites die Verwendung von Cookies erlaubt (unter „Benutzerdefinierte Einstellungen fĂŒr den Verlauf verwenden“).
  • Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.

Google Chrome

  • WĂ€hlen Sie im MenĂŒ „Google Chrome anpassen und einstellen“ die Option „Einstellungen“.
  • Suchen Sie im Abschnitt „Erweiterte Einstellungen“ (Datenschutz, Inhaltseinstellungen) den Abschnitt „Cookies“.
  • Um die Verwendung von Cookies zuzulassen, mĂŒssen Sie „Websites dĂŒrfen Cookiedaten speichern und lesen“ (oder „Alle Cookies aktivieren“) auswĂ€hlen.
  • Klicken Sie auf OK.

Safari

  • WĂ€hlen Sie Safari > Einstellungen und klicken Sie auf Datenschutz.
  • Geben Sie im Feld „Cookies blockieren“ an, ob und wann Safari Cookies von Websites akzeptieren soll.

1.4 Welche Art von Cookies nutzt die Distrelec Website?

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nicht zugelassen werden (weitere Informationen dazu finden Sie im Hilfetext Ihres Browsers). Bitte beachten Sie, dass Ihnen in diesem Fall bestimmte personalisierte Funktionen unserer Website nicht mehr zur VerfĂŒgung stehen werden.

1.5 Wir verwenden drei verschiedene Arten von Cookies:

Sitzungs-Cookies – diese sind temporĂ€re Dateien, die nur wĂ€hrend Ihres Besuchs (Sitzung) auf unserer Website aktiviert sind. In der Regel löscht der Browser diese Cookies, sobald dieser geschlossen wird.

Persistente Cookies – Diese Dateien sind nach dem Ende der Browsersitzung aktiv (Beispiel: Wenn Sie sich auf einer Website registrieren und spĂ€ter wieder zurĂŒckkommen, erinnert die Website sich an Sie und zeigt eine entsprechende Willkommensnachricht an). Ein solches Verhalten wird durch persistente Cookies ermöglicht.

Cookies von Drittanbietern – Wenn Sie unsere Website verwenden, können gegebenenfalls Cookies von Drittanbietern an Ihren Computer ĂŒbertragen werden. Wenn Sie eine Website besuchen, die eingebettete Inhalte enthĂ€lt, z. B. YouTube-Videos, können diese Websites gegebenenfalls Cookies an Ihren Computer ĂŒbertragen. Distrelec ĂŒberwacht die Einstellungen solcher Cookies nicht. Wir empfehlen Ihnen, weitere Informationen ĂŒber diese Cookies auf den Websites der entsprechenden Drittanbieter zu erfragen und die entsprechenden Optionen zur Verwaltung dieser Cookies zu ermitteln.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies auf Websites finden Sie unter www.allaboutcookies.org

1.7 Cookies blockieren

Die meisten Browser bieten die Option, Cookies zu blockieren. Ein Beispiel hierfĂŒr:

  • Im Internet Explorer können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie auf „Extras“, „Internetoptionen“, „Datenschutz“ klicken und dann den Schieberegler „Alle Cookies blockieren“ aktivieren.
  • In Mozilla Firefox können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie auf „Extras“ und dann auf „Einstellungen“ klicken und „Cookies akzeptieren“ im Abschnitt „Datenschutz“ deaktivieren.

Das Blockieren aller Cookies hat jedoch einen negativen Einfluss auf die Nutzbarkeit vieler Websites.

1.8 Cookies löschen

Sie können natĂŒrlich auch Cookies löschen, die bereits zuvor auf Ihrem Computer gespeichert worden sind.

  • Wenn Sie den Internet Explorer verwenden, mĂŒssen Sie die Cookie-Dateien manuell löschen (weitere Informationen finden Sie unter http://support.microsoft.com/kb/278835).
  • Wenn Sie Mozilla Firefox verwenden und Cookies löschen möchten, mĂŒssen Sie zunĂ€chst prĂŒfen, ob diese Cookies gelöscht werden, wenn Sie die Option „Persönliche Daten entfernen“ verwenden (Sie können diese Einstellung Ă€ndern, indem Sie auf „Extras“, „Einstellungen“, „Optionen“ und „Datenschutz“ auswĂ€hlen und im MenĂŒ „Extras“ auf „Neuste Chronik löschen“ klicken.

Auf dieser Website und ihren mobilen Versionen werden Daten von Adobe Analytics, einem von Adobe bereitgestellten Webanalysedienst, und Google Analytics, einem von Google bereitgestellten Webanalysedienst, erfasst und gespeichert. Sie werden zur Erstellung von Benutzerprofilen unter Pseudonymen verwendet. Diese Benutzerprofile dienen der Analyse des Benutzerverhaltens und werden fĂŒr die Verbesserung und effektive Gestaltung unserer Websites und Produktpalette ausgewertet. Als Teil davon werden Cookies verwendet. Sie können jederzeit ablehnen, dass Daten zukĂŒnftig erfasst und fĂŒr den Zweck der Webanalyse gespeichert werden.

Auf dieser Website wird die sogenannte Retargeting-Technologie zur anonymisierten Erfassung und Speicherung von Informationen ĂŒber das Surfverhalten des Website-Besuchers eingesetzt. Diese Daten werden auf Ihrem Computer mit sogenannten „Cookie“-Textdateien gespeichert. Die Technologie wendet einen Algorithmus an, um das Surfverhalten zu analysieren, und kann dann gezielte Produktempfehlungen als interessenbezogene Werbebanner auf anderen Websites (bekannt als Herausgeber) anzeigen. In keinem Fall können diese Daten verwendet werden, um die Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Die erfassten Daten werden ausschliesslich zur Verbesserung des Angebots verwendet. Eine andere Verwendung oder Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Um Adobe Analytics Tracking zu deaktivieren, klicken Sie auf diesen Link

Um Google Analytics Tracking zu deaktivieren, bietet Google ein Browser-Plug-in, um Sie vom Tracking auszuschliessen.

1.9 Integration von Social Media Plug-Ins

Auf unserer Website werden Plug-Ins fĂŒr Facebook, Google und andere Social Media Plattformen verwendet. Dementsprechend wird auf unserer Website eine „+ 1“- oder „f“- oder „Daumen hoch“- SchaltflĂ€che angezeigt. Dabei handelt es sich um Angebote der US-amerikanischen Unternehmen Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) und Facebook Inc. (1601 S California Ave, Palo Alto, CA 94394 USA)

Nur dann, wenn Sie auf die SchaltflĂ€che „+ 1“ oder „f“ oder „Daumen hoch“ klicken, richtet Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern bei Facebook oder Google ein. Der Inhalt der SchaltflĂ€che „+ 1“ oder „f“ oder „Daumen hoch“ wird anschliessend von Google oder Facebook direkt an Ihren Browser weitergeleitet, und von diesem auf der Website integriert. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die mithilfe der entsprechenden SchaltflĂ€chen von Google oder Facebook erfasst werden.

Detaillierte Informationen ĂŒber Umfang, Art, Zweck und die weitere Verarbeitung Ihrer Daten sowie Ihre Rechte hinsichtlich des Schutzes Ihrer PrivatsphĂ€re finden Sie auf den Websites von Facebook und Google (http://www.facebook.com/policy.php; http://www.google.com/Intel/de/+/policy/+1button.html).

Wenn Sie sich zuerst von den Websites Ihrer sozialen Netzwerke (Facebook und Google+) abmelden und die Cookies löschen, die bereits gesetzt waren, können Sie Facebook und Google daran hindern, wĂ€hrend Ihres Besuchs auf unserer Website Informationen ĂŒber Sie zu erfassen.

1.10 Schutz vor Spam/DDOS-Angriffen

Wir verwenden Werkzeuge (wie Google reCAPTCHA und andere), um unsere Website vor schĂ€dlichen Zugriffen zu schĂŒtzen, insbesondere zum Schutz vor Spam und DDOS-Angriffen. Diese Arten von Service analysieren Ihr Surfverhalten auf der Website, die Konfiguration Ihres Computers (einschliesslich der Cookies von Google oder anderen Drittanbietern, die bereits gesetzt sind) und Ihre IP-Adresse, um festzustellen, ob Sie ein echter Benutzer sind oder ob es sich um einen bösartigen Benutzer handeln könnte. Wenn ein Verdachtsmoment festgestellt wird, werden Sie aufgefordert, durch AusfĂŒhren bestimmter Aufgaben zu beweisen, dass Sie kein Bot sind. Zum Beispiel beim Senden eines Formulars.

Diese Daten werden direkt zwischen Ihrem Computer und den Servern von Google und anderen Drittanbietern in Europa und den USA (im Fall von Google) weitergegeben. Daher haben wir keinen Einfluss darauf, wie viele Daten sie sammeln und wofĂŒr diese Daten spĂ€ter verwendet werden.

Google reCAPTCHA ist ein Service der von Google Inc, 1600 Ampitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA bereitgestellt wird. Weitere Informationen zu Umfang, Art und weiterer Verarbeitung Ihrer Daten sowie Informationen dazu, wie Sie Ihre PrivatsphĂ€re schĂŒtzen können, entnehmen Sie bitte der Google Datenschutzrichtlinie ( https://www.google.com/policies/privacy/ ) und den Google Nutzungsbedingungen ( https://www.google.com/policies/terms/ ).