Automata: Eine Einführung zu EVA

Avatar-Foto

Die Automatisierung von Arbeitsplätzen wird immer alltäglicher, und dennoch ist die Robotik für viele immer noch unzugänglich. Die britische Marke Automata will dies mit einem 6-Achsen-Industrieroboter namens EVA aus eigener Entwicklung und Herstellung ändern. EVA ist erschwinglich, flexibel und einfach zu bedienen.

Wir haben Oliver von Automata eingeladen, den EVA und seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für Unternehmen aller Größenordnungen anhand einer Live-Demonstration und einer Frage- und Antwortrunde vorzustellen. Sehen Sie sich dieses Webinar an, um die Vorteile von EVA-Robotern, ihre technischen Spezifikationen und Möglichkeiten kennen zu lernen. Ein Teil des Webinars zeigt eine Live-Demonstration, wie dieser Industrieroboter eingesetzt und programmiert wird.

Automata und EVA sind in der Branche führend in Bezug auf Einrichtungszeiten und Amortisationszeiten. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Automatisierung so erschwinglich und zugänglich zu machen wie nie zuvor.

Oliver Pilsbury-Gaunt, Automata

EVA ist eine einfache, flexible und kostengünstige Lösung für Labore und Hersteller. Im Vergleich zur traditionellen Robotik ist EVA oft günstiger und viel einfacher zu bedienen. Der Industrieroboterarm fügt sich in jeden Arbeitsablauf ein, ohne dass eine separater Raum oder ein Schutzkäfig benötigt wird.

Der Industrieroboter ist sehr einfach zu programmieren und fast so beweglich wie ein menschlicher Arm. EVA ist die ideale Lösung zur Automatisierung sich wiederholender, monotoner und körperlich anstrengender Arbeiten, die heute noch von Menschen ausgeführt werden. Sie eignet sich insbesondere für Tätigkeiten, die kein geschultes Personal erfordern.

EVA bietet Menschen die Möglichkeit, sich in der Industrie 4.0 zu entwickeln, die mit IIoT und Smart Manufacturing verbunden ist. Dabei werden physische Fertigung und Betrieb mit intelligenten digitalen Technologien, maschinellem Lernen und Big Data kombiniert, um eine ganzheitlichere und vernetzte Umgebung für Fertigungs- und Lieferkettenmanagementunternehmen zu schaffen.

In der Fertigungsautomatisierung bietet der Industriearmroboter EVA Unterstützung bei Maschinenbedienung, Produktprüfverfahren, Inspektion und leichte Kommissionierung und Sortierung. Er lässt sich in nur 30 Minuten programmieren und über einen Webbrowser bedienen.

Fragen und Antworten

  1. Befindet sich die Choreograph-Software auf dem Roboter selbst? Unsere Choreograph-Software ist auf Evas Controller geladen und kann über einen beliebigen Webbrowser aufgerufen werden.
  2. Kann der Roboter horizontal montiert werden oder muss er immer vertikal montiert werden? Derzeit kann man Eva nur vertikal montieren, aber wir planen für die Zukunft verschiedene Ausrichtungen.
  3. Erkennt der Roboter eine Kollision und hält automatisch an, ohne Schaden zu nehmen? Eva ist mit einem EPF (Equipment Protection Feature) ausgestattet, das den Roboter im Falle einer Kollision stoppt. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nicht sicherheitsrelevant ist.
  4. Welche Art von Endwerkzeug ist für Eva erhältlich? Sie können eine Reihe von End-of-Arm-Tools von unseren Partnern bei Distrelec erwerben. Wenn Sie etwas benötigen, das nicht in der Liste aufgeführt ist, kontaktieren Sie uns bitte unter automata@distrelec.com. Wir können Ihnen helfen, die richtigen End-of-Arm-Tools für Ihre spezielle Anwendung zu finden.
  5. Welche Kommunikationsprotokolle sind verfügbar? Eva hat eine RESTapi und ein Python-SDK
  6. Können Sie mir bei der Bereitstellung meines Projekts helfen? Ja, bitte kontaktieren Sie uns unter automata@distrelec.com, um weitere Einzelheiten zu besprechen.
  7. Welche Sicherheitsfunktionen sind bei Eva verfügbar? Eva ist mit einem Notausschalter der Kategorie 1 ausgestattet.
  8. Bieten Sie auch nach dem Kauf Unterstützung an? Ja, unser Customer Success Team steht bereit, um Ihnen Tipps zur erfolgreichen Einrichtung Ihrer Anwendung zu geben. Bitte kontaktieren Sie es unter support@automata.tech

Produktempfehlungen

EVA – Leichter 6-Achsen-Industrieroboterarm, Automata

VA & SOFT ROBOTICS GRIPPER KIT – EVA Industrieroboterarm und mGrip P2 Greifer Kit 1,25kg , 6 Achsen, Automata

EVA & SCHUNK EGP 50 EVA KIT – EVA Industrieroboterarm und Schunk EGP 50 Greifer Bundle 1.25kg, 6 Achsen, Automata

EVA & SCHUNK EGP 40 EVA KIT – EVA Industrieroboterarm und Schunk EGP 40 Greifer Kit 1,25kg , 6 Achsen, Automata

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

Top 5 der futuristischen Verkehrsmittel

Nächster Beitrag

Auswahl von Stromversorgungen für Bahn- und Transportanwendungen

Verwandte Beiträge