Mask under UV-C lamp; UV-light-disinfection

UVC-LEDs − Beleuchtung für Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen

Desinfektion und Entkeimung ist von grosser Bedeutung, wenn die Ausbreitung von Keimen und Viren unter Kontrolle gehalten werden muss. Neben der Desinfektion von Oberflächen und Gegenständen kann UV-C-Strahlung auch zur Raumluftdesinfektion verwendet werden und ist daher für medizinische Einrichtungen eine beliebte Alternative zu chemischen oder Einweg-Desinfektionsprodukten.

Eine keimfreie Krankenhausumgebung ist zum Schutz der Patienten und des Personals geboten. Die Häuser greifen gerne neue technische Verfahren neben den herkömmlichen Reinigungs- und Desinfektionsverfahren auf. Eine sinnvolle Ergänzung sind UV-C-LEDs, die zur Oberflächenentkeimung, zur Raumluftdesinfektion und zur Wasserentkeimung verwendet werden können.

Distrelec achtet darauf, dass die vertriebenen Geräte qualitativ hochwertig und sicher sind, insbesondere wenn sie an gefährlichen Arbeitsplätzen eingesetzt werden. Unter unseren Lieferpartnern befinden sich Hersteller wie OSRAM oder Intelligent LED Solutions, die die Innovation in der Halbleiterbranche vorantreiben, sich um Nachhaltigkeit bemühen und “die Zukunft des Lichts gestalten”. 

Was sind UV-C-LEDs?

Leuchtdioden (LEDs) sind Halbleiterbauelemente, die aus zahlreichen Schichten von Substratmaterialien aufgebaut sind. Fliesst Strom durch sie, werden die Photonen freigesetzt und sie emittieren Licht. Diese Halbleiter können jedoch auch so hergestellt werden, dass sie speziell UV-C-Licht emittieren, das dann zur Desinfektion und Entkeimung verwendet werden kann.

Neben E. Coli, MRSA und C. diff., können mit der UV-Desinfektion auch multiresistente Erreger, sogenannte „Superbugs” bekämpft werden und so zu einer sauberen und sicheren Krankenhausumgebung für Patienten und Personal beitragen.

Laut der US-Gesundheitsbehörde CDCversteht man unter ultravioletter keimtötender Bestrahlung (UVGI), „die Verwendung von ultravioletter (UV) Strahlung zur Abtötung von viralen, bakteriellen und pilzlichen Organismen”. Dank ihrer kleinen Bauform können UV-C-LED in kompakten Geräten eingebaut werden, wie z. B. in Luftreinigern, medizinischen Geräten und Wasserreinigern.

Vorteile der UV-Desinfektion

Die Verwendung von UV-C-Strahlung zur Desinfektion schützt Patienten und das medizinische Personal vor gefährlichen Keimen und Krankheitserregern, allerdings hängt die Wirksamkeit von der Bestrahlungsstärke und der Bestrahlungsdauer (Expositionszeit) ab. 

UV-C-Technologie

Merkmale der UV-Desinfektion:

  • Tötet 99,9 % der Bakterien und Viren ab
  • Tötet Mikroorganismen in zwei Sekunden ab
  • Kompakt
  • Ungiftig
  • Tötet multiresistente Keime ab
  • Bestimmte Strahlungsstärke und -Dauer
  • Hoher Wirkungsgrad

Sicherheitsstandards für UV-Licht-Desinfektionsprodukte

Wie jedes Gerät, müssen auch die UV-Desinfektionsprodukte bestimmte Sicherheitsstandards erfüllen und regelmässig überprüft werden.

Das UCI Beckman Laser Institut & Medizinische Klinik betont, dass UV-C-Strahlung nur bei einer bestimmten Bestrahlungsstärke und Bestrahlungszeit Keime effektiv abtöten. Nähere Angaben dazu, finden Sie in den Datenblättern der jeweilligen Produkte.

Das sollten Sie vor dem Kauf von UV-Licht-Desinfektionsprodukten beachten:

Verschiedene Arten von UV-C-Lampen

Es gibt verschiedene Arten von UV-C-Lampen mit unterschiedlichen Spezifikationen. Einige haben eine grössere Bestrahlungsstärke als andere und desinfizieren deshalb in kürzerer Zeit. Die vier häufigsten Arten sind:

  • Quecksilber-UV-Niederdrucklampen haben eine Wellenlänge von 253,7 nm. Sie erzeugen eine geringe Menge an sichtbarem Licht aufgrund zusätzlicher Banden von Quecksilberstrahlung. Sowohl Quecksilberdampflampen mit niedrigem als auch mit hohem Druck haben einen negativen Widerstand, so dass ein externes Vorschaltgerät erforderlich ist, um den Stromfluss zu steuern.
  • Hochdruck-Quecksilberlampen werden häufig in der Wasseraufbereitung eingesetzt. Sie strahlen eine breitbandige UV-C-Strahlung ab, die helles, bläulich-weisses Licht erzeugt.
  • Excimer-Lampen emittieren je nach Medium schmalbandiges UV-C- und Vakuum-UVC-Licht bei verschiedenen Wellenlängen. Sie erzeugen weniger Wärme als Quecksilberdampflampen und erreichen ihre maximale Leistung schneller. Die Excimer-Emission bei 207 und 222 nm scheint weniger schädlich zu sein als die herkömmliche keimtötende Strahlung bei 254 nm.
  • LEDs – wie zu Beginn dieses Artikels erwähnt, erzeugen Festkörper-UVC-LEDs Licht mithilfe von Halbleiterkomponenten. Durch Veränderung der chemischen Zusammensetzung des Halbleitermaterials kann die Emissionswellenlänge angepasst werden, wodurch der keimtötende Wellenlängenbereich angepasst werden kann. Laut Semiconductor Today wird sich die UV-Beleuchtungsindustrie von 2021 bis 2026 voraussichtlich mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 17,8 % entwickeln, wobei der UV-LED-Markt auf 2,466 Mrd. $ ansteigen wird.

Wellenlänge 

Es ist wichtig, auf die Wellenlänge zu achten, da die Wellenlänge – und damit die Strahlungshärte – einen direkten Einfluss auf die Viren-Abtötungsrate hat. Fehleinschätzungen können ein Sicherheitsrisiko sein. Das Produkt, das Sie kaufen, sollte in der Lage sein, Krankheitserreger abzutöten, ohne ein zu grosses Gesundheitsrisiko darzustellen. Die marktgängigen UVC-Geräte decken Wellenlängen von 200 bis 280 nm ab. Laut derInternationale Ultraviolett-Vereinigung sollte zur Beseitigung von Krankheitserregern speziell keimtötendes Ultraviolett im Bereich von 240 – 280 nm verwendet werden.

Oberfläche 

It is vital to pay attention to the wavelength as it can impact the device’s effectiveness at destroying viruses. It can also cause health and safety risks. The product you will buy should be able to kill pathogens without causing too much health risk. The UVC devices available in the market cover a wavelength spectrum from 200 to 280 nm. According to the International Ultraviolet Association, to eliminate pathogens, specifically germicidal ultraviolet in the 240 – 280 nm range should be used.

Sicherheitsmerkmale 

Bei UV-Lampen muss ganz besonders auf Sicherheit geachtet werden. So darf etwa auf gar keinen Fall Streulicht austreten. Eine automatische Abschaltung bei Fehlbedienung ist Pflicht.

Schauen Sie nicht direkt in die Lichtquelle 

UV-C-Strahlung ist gesundheitsschädlich. Eine Bestrahlung der ungeschützten Haut ist zu vermeiden. Auf gar keinen Fall darf direkt in die Lichtquelle geschaut werden, da irreparable Augenschäden die Folge sein können.

UV-Licht-Anwendungen

UV-Strahlung wird häufig für verschiedene Zwecke in industriellen Prozessen sowie in der Medizin und Zahnmedizin eingesetzt, z. B. für die Phototherapie, die Abtötung von Bakterien, für Fluoreszenzeffekte, die Aushärtung von Tinten und Harzen und die Bräunung. 

Im Folgenden stellen wir einige der in verschiedenen Einrichtungen verwendeten Produkte vor, die zur Desinfektion von Luft, Wasser und Oberflächen beitragen.

UV-LEDs, UV PowerStar, Intelligent LED Solutions

UV-LEDs sind eine gute Lösung für die Aushärtung von Kunststoffen im Dentalbereich. Die Lebensdauer der bei herkömmlichen Aushärtungstechnologien verwendeten Leuchtmittel, z. B. Wolfram-Halogen, war deutlich kürzer als die von LEDs. Harze härten dank UVC-Härtung in Sekunden aus – Vor der Entwicklung der UV-Systeme hat das Aushärten sehr lange gedauert. Ausserdem wird der Energieverbrauch gesenkt.

Anwendungen:

  • Polymeraushärtung
  • Tintenaushärtung
  • Büros und Schulen
  • Erkennung von Fälschungen
  • Aquariumbeleuchtung
  • Medizinische und DNA-Sequenzierung
  • Prüfmittel
  • Gartenbeleuchtung

Hier finden Sie weitere wichtige Informationen und Vorsichtsmassnahmen zum UV PowerStar.

UV-LED-Boards, Oslon UV, Intelligent LED Solutions

UV-C-Lichtreiniger, OSRAM

Die OSLON® UV-Serie ist ein effizienter UV-C-Strahler und zur Integration in verschiedenste Anwendungen für den medizinischen oder Heimsektor vorgesehen. Die OSLON® UV ist für Applikationen in der Medizintechnik, der Sensorik und der Luft-, Wasser- und Oberflächendesinfektion hervorragend geeignet.

Anwendungen: 

  • Beleuchtung der Ausrüstung
  • UV-C Luft-, Oberflächen- und Wasserdesinfektion
  • Erkennung von Rauch, Staub und Partikeln

Weitere Spezifikationen finden Sie hier im Datenblatt von OSRAM OSLON® UV 3636 1 LEDiL Selector.

UV-C-Lichtreiniger, OSRAM

Die intelligente UV-C-Lampe ist ideal für den Einsatz in Laboren und Krankenhäusern. Die UV-C-Strahlung mit einer Wellenlänge von 200 bis 280 nm ist geeignet, um Mikroorganismen in Wasser und anderen Flüssigkeiten abzutöten oder um Mikroorganismen auf Oberflächen, Lebensmitteln und in der vorbeistreichenden Luft unschädlich zu machen. Mehr als 99,9 % aller Keime können mit der UV-C-Technologie in Sekundenschnelle beseitigt werden. Völlig ohne Chemie, ohne Rückstände und ggf. auch mit wenig oder gar keinem Personaleinsatz. Wenn Personen den UV-Arbeitsbereich betreten, schaltet der IR-Sensor des AirZing pro das System ab.

Funktionen:

  • Erzeugt 253,7 nm UV-Licht (ideal für hochwirksame Sterilisation und Reinigung)
  • Die bewährte Technologie zur Eleminierung von bis zu 99,9 % der Mikroorganismen
  • Verfügt über einen IR-Sensor, der das System abschaltet, wenn Personen den UV-Arbeitsbereich betreten.
  • Um 30 Sekunden verzögerter Start zur Verbesserung der Betriebssicherheit
  • Speziell entwickelte OSRAM-Vorschaltgeräte zur Leistungssteigerung von OSRAM HNS UV-C-Lampen
  • Ozonfreie Emissionen
  • 360° Abdeckung

Anwendungen:

  • Krankenhäuser
  • Büros und Schulen
  • Bars und Clubs
  • Veranstaltungen
  • Sporthallen und Fitnesszentren
  • Fabriken und Anlagen
  • Busse und Bahnhöfe
  • Kinos
  • Einkaufszentren und Restaurants
  • Sporthallen und Fitnesszentren

Erfahren Sie hiermehr über die UV-C-Lampe.

Anforderungen an eine vollständige UV-Desinfektionslösung in Krankenhäusern

Beleuchtung ist ein Schlüssel zu einer effizienten Gesundheitsversorgung. UV-C-LED eignen sich perfekt zur Desinfektion im medizinischen Umfeld und schützen die Patienten vor Krankenhauskeimen (HAI). Mithilfe der oben genannten Produkte können Krankenhäuser, Kliniken, chirurgische Zentren und Haushalte sicher desinfiziert werden. Für mehr Produkte von Distrelec, klicken Sie unten auf die Schaltfläche.

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

Die besten ESD-Verpackungs- und Arbeitsschutzlösungen

Nächster Beitrag

Moxa Medizinische Anwendungsgeräte

Verwandte Beiträge